187 utenti


Libri.itMISTERO NEL BOSCOUN REGALO PER LA MAMMASUPERCIUCCIO VOL. 2ALICE SOTTO TERRA - WHITE RABBIT EDITIONLA FORESTA
Emergency

Fai un link ad Arcoiris Tv

Fai un link ad Arcoiris Tv

Utilizza uno dei nostri banner!








Tag: film

Totale: 62

Le Tableau de Jean-François Laguionie / Francia

Los habitantes de una pieza de arte viven en un estricto orden social basado en su integridad.

Fecha de estreno: 23 de noviembre de 2011 (Francia)

Un château, des jardins fleuris, une forêt menaçante, voilà ce qu’un Peintre, pour des raisons mystérieuses, a laissé inachevé. Dans ce tableau vivent trois sortes de personnages: les Toupins qui sont entièrement peints, les Pafinis auxquels il manque quelques couleurs et les Reufs qui ne sont que des esquisses. S'estimant supérieurs, les Toupins prennent le pouvoir, chassent les Pafinis du château et asservissent les Reufs. Persuadés que seul le Peintre peut ramener l’harmonie en finissant le tableau, Ramo, Lola et Plume décident de partir à sa recherche. Au fil de l’aventure, les questions vont se succéder : qu'est devenu le Peintre? Pourquoi les a t-il abandonnés? Pourquoi a-t-il commencé à détruire certaines de ses toiles! Conna tront-ils un jour le secret du Peintre?

Director: Jean-François Laguionie

Publicado por: Noelia Ibañez

El Conde de Montecristo [1975] / Reino Unido

Adaptación televisiva de la famosa novela de Alejandro Dumas. Edmond Dantes (Richard Chamberlain), falsamente acusado de traición por sus enemigos, es condenado a pasar el resto de su vida en las mazmorras de la isla de If. Allí conoce al abate Faria, un sabio al que todo el mundo toma por loco. Faria, además de instruir al joven en todas las disciplinas, le revela la existencia de un fabuloso tesoro escondido en una isla. Éste será el instrumento de su venganza. (FILMAFFINITY)

Año 1975
País: Reino Unido
Dirección: David Greene
Guion: Sidney Carroll. Novela: Alejandro Dumas

Publicada por: Antonio López el 24 mayo 2012

El Profesional (León) - Luc Besson / Francia

Mathilda es una niña de doce años que no se lleva bien con su familia, excepto con su hermano pequeño. Su padre es un narcotraficante que hace negocios con Stan, un corrupto agente de la D.E.A. (Departamento gubernamental contra las drogas). Un día, mientras Mathilda está en un supermercado, Stan mata a su familia. Se refugia entonces en casa de Léon, un solitario y misterioso vecino que resulta ser un asesino a sueldo, pero, como no le queda otra alternativa, hará un pacto con él: ella se encargará de las tareas domésticas y le enseñará a leer a Léon; éste, a cambio, le enseñará a disparar para poder vengarse de quienes mataron a su hermano. (FILMAFFINITY)

Año 1994
País: Francia
Dirección: Luc Besson
Guion: Luc Besson

Publicada por: Romina Pezet hace 8 años

Utoya-July 22, Utoya la isla del terror / Noruega

El 22 de julio de 2011, un brillante y hermoso día de verano en Noruega, el infierno desembarcó en Utoya, una pequeña isla situada en el fiordo de Oslo. Un hombre, Anders Behring Breivik, hizo estallar una bomba en el centro de Oslo y, más tarde, se trasladó a Utoya, donde cientos de jóvenes celebraban el verano, la vida y la amistad

El 22 de julio de 2011, la AUF, Liga Laborista Juvenil de Noruega, celebraba su reunión anual en la isla de Utoya. Adolescentes y jóvenes líderes recibían la visita en el campamento de algunos políticos, como la ex primera ministra Gro Harlem Brundtland. "La isla de terror" hace una detallada reconstrucción de los 72 minutos que duró la matanza a partir de los escalofriantes testimonios de los testigos. En una isla de menos de un kilómetro cuadrado no había escapatoria y Behring, un ultraderechista, fundamentalista cristiano e islamófobo, fue ejecutando con absoluta frialdad su plan, hasta acabar con la vida de 69 jóvenes. (FILMAFFINITY)

Año 2011
País: Noruega
Dirección: Tommy Gulliksen
Guion: Tommy Gulliksen

Publicado por: Documenta ESP el 16 marzo 2016

Ficwallmapu en Pichilemu TV / Chile

¡Queda poco para el #7Ficwallmapu! Y desde Pichilemutv.org -donde tendremos una selección de películas- entrevistaron a Morin Ortiz de nuestro equipo de comunicaciones, para extender la invitación desde Wallmapu al mundo. ¡Recuerden! 65 películas de 35 pueblos indígenas y afro, del 15 al 19 de marzo, en www.ficwallmapu.cl

Publicado por: Ficwallmapu el 10 de marzo 2022

Dokumentarfilm Deutsch | Die Chroniken der religiösen Verfolgung in China

Der Dokumentarfilm Chroniken der religiösen Verfolgung in China erzählt hauptsächlich die wahren Geschichten zweier chinesischer Christen in Festlandchina, die beide aufgrund ihres Glaubens von der KPCh-Regierung zu Tode verfolgt wurden. Er ist eine genaue, objektive Darstellung der Verfolgungserfahrungen der chinesischen Christen durch die Hand der KPCh-Regierung und bietet eine tiefgründige Betrachtung der gegenwärtigen Sachlage bezüglich der Glaubensfreiheit für chinesische Christen und des Niedertrampelns der Menschenrechte. Dieser Film ist ein Schnappschuss der Unterdrückung und Verfolgung, die unzählige chinesische Christen und deren Verwandte durch die KPCh-Regierung erleiden. Er ist auch ein Fenster zu den wahren Bedingungen, unter denen chinesische Christen und ihre Familienmitglieder überleben.
Evangelium des Abstiegs des Königreichs: https://www.kingdomsalvation.org/de/

Visita: 19

Christlicher Kurzfilm 'Befreiung des Herzens' - Kennst du das Geheimnis, um Eifersucht loszuwerden?

Zheng Xin ist eine Anfängerin im Glauben, die Gottes Werk in den letzten Tagen vor kurzem angenommen hat. Sie trifft sich häufig mit ihren Brüdern und Schwestern auf Versammlungen, um Gemeinschaft über Gottes Worte zu halten und Lieder zum Lobpreis Gottes zu singen. Das bringt ihr Glück und Freude. Wenn sie jedoch, eingeholt von einer hochmütigen teuflischen Disposition, sieht, dass eine andere Schwester schneller vorankommt und die anderen Brüder und Schwestern zu dieser aufsehen und sie loben, während sie selbst nicht deren Bewunderung gewinnt, fängt sie an, neidisch zu werden. Sie beginnt, in Versammlungen mit dieser Schwester zu konkurrieren, und ist häufig negativ und schwach, weil sie sie nicht übertreffen kann. Sie ist voller Schmerz und lebt in einem Zustand, in dem Satan mit ihr spielt. Später kommt eine Gemeindeleiterin, um ihr Unterstützung und Hilfe anzubieten, und gibt ihr Gemeinschaft über Gottes Worte weiter. Durch das Urteil von Gottes Worten und das, was sie ans Licht bringen, findet sie endlich die Wurzel ihres Neids, und in ihr entsteht ziemlicher Hass auf ihre eigenen teuflischen Dispositionen von Überheblichkeit, Ringen um Ruhm und Gewinn sowie Selbstsüchtigkeit und Niedrigkeit...
Besuche die Website: https://www.kingdomsalvation.org/de

Visita: 7

Ganzer Film Deutsch - WO IST MEIN ZUHAUSE

Wenyas Eltern trennten sich, als sie zwei Jahre alt war, und danach lebte sie mit ihrem Vater und ihrer Stiefmutter. Ihre Stiefmutter konnte sie nicht leiden und stritt immer mit ihrem Vater. Er hatte keine Wahl - er musste Wenya zu ihrer Mutter schicken, aber ihre Mutter war völlig darauf konzentriert, ihr Geschäft zu führen und hatte keine Zeit, sich um Wenya zu kümmern. Daher wurde sie oft zu ihren Verwandten und Freunden fortgeschickt, wo sie aufgezogen wurde. Nach vielen Jahren in Pflegefamilien fühlte sich die junge Wenya einsam und hilflos und sehnte sich nach der Wärme eines Heims. Erst nachdem ihr Vater und ihre Stiefmutter geschieden wurden, kehrte sie an die Seite ihres Vaters zurück und hatte von da an ein Heim, in guten sowie in schlechten Zeiten. Als Wenya größer wurde, war sie sehr umsichtig und gehorsam und lernte viel. Aber gerade als sie sich intensiv auf ihre Aufnahmeprüfung für die Hochschule vorbereitete, holte sie das Unglück ein: Ihre Mutter erlitt eine Hirnblutung und war gelähmt und ans Bett gefesselt. Ihr Stiefvater verließ ihre Mutter und übernahm sogar die Kontrolle über ihr ganzes Vermögen; und dann kam ihr Vater mit Leberkrebs ins Krankenhaus ... Wenya konnte unmöglich den ganzen Haushalt übernehmen. Sie konnte also nur noch ihre Verwandten und Freunde um Hilfe bitten, aber sie wurde abgewiesen ...
Evangelium des Abstiegs des Königreichs: https://www.kingdomsalvation.org/de/

Visita: 28

Melhor filme gospel 2018 completo dublado "Onde está meu lar" Deus me deu uma família feliz

Neste mundo sombrio e mau, o homem busca apenas lucro. É um mundo cão. As famílias estão cheias de conflitos que as separam repentinamente. Cada vez mais pessoas enfrentam a dor que vem junto com o divórcio. A verdade expressa por Cristo nos últimos dias traz uma luz verdadeira, que tira as pessoas de seus pecados, para que todos possam viver na companhia de Deus, na família de Deus abençoada e feliz.

Relâmpago do Oriente, Igreja de Deus Todo-Poderoso foi criada por causa da aparição e da obra de Deus Todo-Poderoso, a segunda vinda do Senhor Jesus, Cristo dos últimos dias. Ela é constituída por todos aqueles que aceitam a obra de Deus Todo-Poderoso nos últimos dias e que são conquistados e salvos por Suas palavras. Foi totalmente fundada pelo próprio Deus Todo-Poderoso e é liderada por Ele, como seu Pastor. Ela definitivamente não foi criada por uma pessoa. Cristo é a verdade, o caminho e a vida. As ovelhas de Deus ouvem a voz de Deus. À medida em que for lendo as palavras de Deus Todo-Poderoso, você presenciará a aparição de Deus.